Deutlich vor dem gesetzlichen Stichtag am 14.09.2018 hat die MIO Sportklinik ihr Qualitätsmanagement auf die neuen Anforderungen nach ISO EN 9001:2015 hin überprüfen lassen. Mit Erfolg: Die DEKRA bescheinigt uns erfolgreiches Arbeiten nach den definierten Qualitätsanforderungen.

Arbeiten nach den Standards der ISO EN 9001:2015 bedeutet, dass wir folgende Elemente dokumentieren: Patientensicherheit und -orientierung, Verantwortung und Führung, Wirtschaftlichkeit, Prozessorientierung, Mitarbeiterorientierung und -beteiligung, Zielorientierung und Flexibilität, Fehlervermeidung und Umgang mit Fehlern sowie kontinuierliche Verbesserungsprozesse.

Gerade in der Medizin wird unser Wissen zunehmend komplexer. Innovativ an der ISO EN 9001:2015 ist, dass sie den Wissensbegriff einführt. Mit Hilfe unseres Qualitätsmanagements gelingt es uns, unser Wissen zu managen, also zu erwerben, zu erweitern, zu erhalten und für alle Mitarbeiter verfügbar zu machen.

Vor allem dieses Wissensmanagement ist für eine zukunftsweisende Medizin, wie wir sie in der MIO Sportklinik praktizieren, von zentraler Bedeutung. Denn es unterstützt uns täglich bei der optimalen Versorgung unserer Patienten.

Sie wollen mehr zur ISO EN 9001:2015 wissen? Hier ein Webinar der DEKRA Akademie.

Leave a comment