Es ist keine neue Erkenntnis, dass die Anzahl der Menschen, die sich nicht oder viel zu wenig bewegen, hoch ist. Der klassische Patient der MIO Sportklinik ist jedoch nicht der bewegungsabstinente Mensch. Den Weg zu Dr. Rose finden vielmehr körperlich aktive Menschen und leistungsfähige Profisportler.

 

Dr. med. habil. Tim Rose ist Orthopäde mit der Zusatzbezeichnung Sportmedizin. Dr. Rose diagnostiziert und behandelt Sportler jeglicher Leistungsstufe, wenn es zu Sportschäden oder -verletzungen gekommen ist. Der Fokus liegt in der MIO Sportklinik – nomen est omen – auf minimalinvasiven orthopädischen Operationstechniken.

 

Von Dr. Roses Kompetenz und Erfahrung profitieren aktive Menschen mit strukturellen Gelenkerkrankungen wie dem Läuferknie oder Verletzungen am Fußballersprunggelenk sowie Schädigungen im Schulterbereich. Diese werden optimal und individualisiert behandelt, um den Patienten rasch wieder zur schmerzfreien Belastbarkeit und zurück zum vorherigen Leistungsniveau zu führen.

 

Neben der umfangreichen Diagnostik (Digitales Röntgen, Ultraschal und Untersuchungen im offenen MRT sind in-house möglich) und hochspezialisierten operativen Verfahren (rekonstruktive Gelenkchirurgie, Knorpeltherapie und individuelle Endoprothetik) bietet die MIO Sportklinik beste Betreuung in der Rehabilitationsphase, um einen nachhaltigen Erfolg der operativen wie konservativen therapeutischen Maßnahmen zu gewährleisten.

 

Die MIO Sportklinik baut derzeit ihr Angebot zur Nachbetreuung aus. Details zum erweiterten physiotherapeutischen Angebot stellen wir Ihnen bald vor. Denn auch in der Nachsorge gilt bei uns: Machen Sie keine Kompromisse – vertrauen Sie den Spezialisten.