Innovativ und minimalinvasiv gegen Schmerzen: Stoßwellentherapie

Die Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) ist ein Heilverfahren, das krankhafte Veränderungen an Sehnen, Bändern, Kapseln, Muskeln und Knochen gezielt beseitigen kann. Es wird zur Behandlung von Schultergelenkerkrankungen, Fersenspornen, Tennis- und Golfer-Ellbogen, chronischen Sehnenerkrankungen und Pseudoarthrosen (also nicht ausheilenden Knochenbrüchen) eingesetzt. Bei chronischen muskulären Beschwerden kommt die Triggerpunktstoßwellentherapie zum Einsatz. Der große Vorteil der ESWT: Das Verfahren ist schonend und deutlich risikoärmer als ein operativer Eingriff.   Bei der ESWT wirken gebündelte energiereiche Schallwellen auf das Körpergewebe

AlterG® – der Revolutionär unter den Rehabilitationsgeräten

In unserer Privatpraxis im Leipziger Musikviertel bieten wir unseren Patienten wegweisende Therapien bei funktionellen Gelenkstörungen. Beispielsweise das AlterG®, ein Rehabilitationsgerät, das wir zur Verbesserung der Mobilität in der Physiotherapie, aber auch im Sporttraining als effektive Maßnahme zur Leistungssteigerung einsetzen.   AlterG® erwirkt durch eine computergesteuerte und stufenlos einstellbare Differenz-Luftdruck-Technologie eine Gewichtsentlastung von bis zu 80 %. Das Körpergewicht eines Patienten kann also von 80 kg auf ein Trainingsgewicht von 16 kg reduziert werden. Somit ist

WIR NÄHERN UNS IHRER SCHULTER GANZ BEHUTSAM

Schulterproblematiken schränken Patienten in der Regel erheblich ein, sind oft schmerzhaft, komplex und zumeist eine langwierige Angelegenheit. Bei Erkrankungen im Schulterbereich sind also Geduld und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten gefordert. In der MIO Sportklinik bieten wir Ihnen beste Voraussetzungen, um wieder in eine schmerzfreie Beweglichkeit und Belastbarkeit zu kommen.   Häufige Erkrankungen im Schulterbereich sind Schleimbeutelentzündungen (Bursitis), Tendinosen, die Kalkschulter, eine Frozen Shoulder, die arthrosebedingte Abnutzung des Gelenks oder das Impingement-Syndrom.   Den genannten

Jenseits des orthopädischen Horizonts: Die MIO Sportklinik unterstützt Lernförderung und Suchtprävention in Grünau

Die Schule zur Lernförderung Grünau besuchen zumeist Kinder aus sozial schwachen Familien. Von der fünften bis zur zehnten Klasse finden sie hier einen Ort, an dem sie unbelastet lernen können. In ihren Familien sind diese Kinder oft mit Arbeitslosigkeit konfrontiert, mit Gewalt sowie Alkohol- und Drogenmissbrauch. Unterstützung beim Lernen, die Gestaltung von Freizeit oder gar ein Urlaub sind für die Familien zumeist nicht machbar. In der Schule zur Lernförderung in Grünau finden die Kinder neben

Nachbetreuung auf gewohnt hohem Niveau: Konservative Behandlungen funktioneller Gelenkstörungen im MEDICAL RESORT Dr. Rose

In unserer neu eröffneten Privatpraxis im Leipziger Musikviertel bieten wir unseren Patienten wegweisende Therapien bei funktionellen Gelenkstörungen. Unser Team von Ärzten und Therapeuten hat sich hierbei auf neuromuskuläre Rehabilitationsmaßnahmen am Knie- und Schultergelenk spezialisiert. Klassische Physiotherapie, Manuelle Therapie, Kinesio Taping und modernste Therapiegeräte garantieren beste Ergebnisse, sei es in der postoperativen ambulanten Rehabilitation oder auch als eigenständiger konservativer Behandlungsansatz.   Den von uns operierten Patienten bieten wir somit die komplette Versorgung aus einer Hand. So

PLAY IT AGAIN, MATTHIAS!

4. Notenspur-Nacht der Hausmusik in der MIO Sportklinik   Am 24.11.2018 ist es wieder soweit: Notenspur - Nacht der Hausmusik. Bereits zum vierten Mal machen wir unseren Arbeitsplatz zum Konzertraum.   Der Pianist und Freund des Hauses Matthias Denef wird in diesem Jahr Filmmusiken für Sie spielen. Wir garantieren Vergnügen, Romantik, Action - also ganz viel Kopfkino!   Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie. Anmeldung unter: https://notenspur-leipzig.de/…/4-notens…/besucheranmeldung/…   Veranstaltungsadresse: Richard-Lehmann-Straße

Wir machen Sie wieder fit, aktiv und leistungsstark

Es ist keine neue Erkenntnis, dass die Anzahl der Menschen, die sich nicht oder viel zu wenig bewegen, hoch ist. Der klassische Patient der MIO Sportklinik ist jedoch nicht der bewegungsabstinente Mensch. Den Weg zu Dr. Rose finden vielmehr körperlich aktive Menschen und leistungsfähige Profisportler.   Dr. med. habil. Tim Rose ist Orthopäde mit der Zusatzbezeichnung Sportmedizin. Dr. Rose diagnostiziert und behandelt Sportler jeglicher Leistungsstufe, wenn es zu Sportschäden oder -verletzungen gekommen ist. Der Fokus

ACP bei Arthrose sowie bei Sehnen- und Muskelverletzungen

Bei Abnutzungserscheinungen des Gelenkknorpels - sei es durch altersbedingten Verschleiß, genetische Prädisposition oder chronische Überlastung - sowie bei Verletzungen von Sehnen und Muskeln bieten Orthopädie und Sportmedizin unterschiedliche Therapieansätze. Als zukunftsweisende konservative Therapie gilt die ACP-Infiltration.   Autologes konditioniertes Plasma (ACP) ist ein Eigenblutprodukt. Schon lange ist bekannt, dass die im Blut des Menschen enthaltenen Wachstumsfaktoren unterschiedliche Heilungsvorgänge positiv beeinflussen können. Auf dieser Erkenntnis beruht die ACP-Therapie. Um ACP herzustellen, wird dem Patienten Blut aus

DR. TIM ROSE IST LEIPZIGS EINZIGER SPORTORTHOPÄDE AUF DER FOCUS-ÄRZTELISTE

In der aktuellen Ausgabe des FOCUS-Gesundheit veröffentlicht das Magazin seine Ärzteliste mit den Top-Medizinern 2018 für Sportorthopädie, Knie- und Schulterchirurgie.   Im Auftrag des Magazins stellt das unabhängige Recherche-Institut MINQ seit nunmehr 25 Jahren einen umfangreichen Qualitätsvergleich an. Auf die FOCUS-Gesundheit-Empfehlungsliste kommen nur Ärzte mit überdurchschnittlich guten Ergebnissen.   Die Ergebnisse sind eine Kombination aus der Einschätzung von ärztlichen Kollegen, Patientenzufriedenheit, Weiterbildung und Zertifizierungen sowie dem Leistungsspektrum des jeweiligen Arztes.   Als Kniechirurg findet sich